Was Syntlogo ausmacht

Syntlogo wurde 2001 von einer Gruppe erfahrener IT-Experten aus mehreren Ländern gegründet. Und von Anfang an haben wir uns vollständig dem Identity & Access Management (IAM) gewidmet.

Damals waren einzelne Verfahren und Methoden, wie Benutzer-Zugangsdaten, Zugriffsberechtigung oder PKI zwar schon im Einsatz. Eine unternehmensweite Architektur für Benutzer- und Zugriffsverwaltung war aber die Vision weniger Spezialisten. Wir teilten diese Vision und waren fest überzeugt, dass IAM bei allen bedeutenden Organisationen eine Schlüsselrolle spielen wird. Und die Fakten haben uns Recht gegeben.

Heute können wir einen Kenntnis- und Praxisvorsprung vorweisen, den wir durch Forschung, Fortbildung und Implementierung anspruchsvoller Projekte stetig ausbauen. Mehr noch: Wir wissen, wie sich IAM weiterentwickeln wird und liefern unseren Kunden immer Lösungen, die auch die Anforderungen der Zukunft erfüllen.

Unsere Kunden sind Großunternehmen aus allen Branchen, darunter Banken und Versicherungen, Versorgung, Industrie, Handel, Telekommunikation und Medien.

Ihnen bieten wir das gesamte Spektrum von Projektleistungen: Bedarfsanalyse, Auswahl geeigneter Technologien, Integration von Produkten unterschiedlicher Anbieter, Implementierung. Darüber hinaus entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, die nicht durch den Einsatz von Standardprodukten abgedeckt werden können.

Mit der Customer IAM-Lösung Login Master für den B-to-B-Bereich treffen wir den Nerv dieser Zeit. Die digitale Welt steht vor einem Paradigmen-Wechsel im Bereich Authentisierung. Die meisten IAM-Lösungen sind dafür veraltet – ohne Social Login oder 2-Faktor-Authentifizierung wird es schwieriger Geschäfte übers Internet zu betreiben. SecuRole™ ist eine innovative Rollenmanagement-Lösung, die in Punkto Einfachheit und Sicherheit mehr bietet als nur RBAC (Role Based Access Control).